​MKE - WOCHE 21
(23.02.2019)


ENGLISH VERSION:

​This week 21 started not so smooth for me, because I felt certain feelings that I couldn`t articulate, what was really distracting: Now I know it was disappointment concerning business, about a particular "commisssion-event".
As soon as I realized this, I got in touch with my marketing coach Peter. I sent him a long audio message expressing my feelings on that issue. He was so kind and found the right words to fire me up again, so that I was able to get back to work on my affiliate marketing online business and feel the inspiration of dissatisfaction. I destroyed procrastination with action and did a lot of cycling and sports this week and also finished my skiing course preparations quite early, which helped me to feel a lot better about myself. ​​

I am thankful for this growth experience, although I imagined my holidays​ a little different. 
I​ learned that it became very easy for me to let it go after sharing it with ​Peter, who is - as I discovered in this week - another mastermind partner of mine. I am very grateful to have him, Luiz, Nelson and Masara at my side and the whole MKE tribe of course.

​After showing gratitude, I received tremendous affiliate marketing insights of my Austrian affiliate colleague Josch, awesome customer feedback and developed and started to implement new strategies, which ​are leading me to huge profits.
​Law of growth is doing its awesome magic :-). 

The trait ​I focused on this week was "discipline".




​​​DEUTSCHE VERSION:
​​​​​​​
Woche 21 begann für mich nicht so easy, weil ich bestimmte Gefühle verspürte, die ich nicht artikulieren konnte, was wirklich ​irritierte und ablenkte: Jetzt weiß ich, dass es ​Enttäuschung darüber war, wie das mit den Potentialanalysen gelaufen ist
Sobald ich das merkte, nahm ich Kontakt zu meinem Marketing-Coach Peter auf. Ich habe ihm eine lange Audio-Nachricht geschickt, in der ich meine Gefühle zu diesem Thema zum Ausdruck brachte. Er war so lieb und fand die richtigen Worte, um mich wieder aufzubauen und anzuheizen, sodass ich mich wieder ​meinem Affiliate-Marketing-Online-Business ​widmen und die Inspiration der Unzufriedenheit spüren konnte. Ich habe ​diese Woche viel ​Sport gemacht - besonders Rennrad fahren - und auch meine Skikurs Vorbereitungen ziemlich früh abgeschlossen, was mir geholfen hat, mich ​besser zu fühlen.
Ich bin dankbar für diesen Wachstumsschritt, obwohl ich mir meine Ferien etwas anders vorgestellt habe.
Ich habe gelernt, dass es sehr leicht ​war loszulassen, nachdem ich es mit Peter geteilt hatte, der - wie ich in dieser Woche entdeckte - auch einer meiner Mastermind Partner ist. Ich bin sehr dankbar, dass er, Luiz, Nelson, Masara und die MKE MM Gruppe an meiner Seite sind​.

Nachdem ich mich dankbar gezeigt hatte, erhielt ich enorme Affiliate-Marketing Umsetzungstipps von meinem österreichischen Affiliate Kollegen Josch, ​hervorragende Kundenfeedbacks und begann neue Business Strategien zu entwickeln und umzusetzen, die mich zu großen Gewinnen führen.
Das Gesetz des Wachstums ​bei der Arbeit :-).

Die Eigenschaft, auf die ich mich diese Woche konzentrierte, war "Disziplin".


© Stephanie Hütter - All rights Reserved   I  Impressum  I   Datenschutz   I  Haftungsausschluss